Pures Leben...
Wahrscheinlichkeitsdiagnostik: Berechnen Sie hier ganz einfach Ihre Gesundheitsrisiken!
 
 

Broca-Index - erweitert

Über lange Zeit galt zur Abschätzung des Normalgewichts der sehr einfache sogennnte Broca-Index: "Größe in Zentimetern minus 100 gleich Normalgewicht"; wenn diesem Wert dann noch 10% abgezogen wurden, kam als Ergebnis das "Idealgewicht" heraus.
Da dieses Verfahren nicht zwischen schmalen und gedrungeneren Menschentypen unterschied, wurde es erweitert, ist aber recht ungebräuchlich, da schwerer zu berechnen. - Bei evtl. Amputationen muss das geschätzte Gewicht des verlorenen Körperteils zum "jetzigen Gewicht" addiert werden.

Größe (in cm)
Brustumfang* (in cm)
Unterbrustumfang** (in cm)
jetziges Gewicht (in kg)
Geschlecht
Bitte Anti-SPAM-Code eingeben: 
____________________
*) Brustumfang: waagercht um die stärkste Stelle der Brust, bei Frauen mit BH.
**) Unterbrustumfang: auch bei Männern ein wichtiger Wert! Dort zu messen, wo unterhalb der Brust das Fettgewebe aufhört.